Skip to main content

Die motorische Entwicklung der Hand Ihres Babys

Baby krabbeln Über Gleis Blick nach oben
Wenn es um Ihr Baby kommt, ist jede neue Errungenschaft spannend zu beobachten. Während die großen Motor Meilensteine, wie Walzen, Krabbeln und Gehen, die offensichtlich sind, kleinen motorischen Fähigkeiten sind, wie zu erreichen, greifen, und zeigt, sind nur als entwicklungs wichtig.

Lernen und diese Fähigkeiten üben werden Babys Hand-Auge-Koordination zu verbessern und ihre Ursache und Wirkung zu lehren. In ihrem ersten Jahr, Baby auch ihre Fingerfertigkeit verbessern, wie sie mehr Kontrolle und Kraft in ihren kleinen Finger bekommt. Diese neuen Fähigkeiten sind sicher, dass Spielzeit noch mehr Spaß zu machen! Jetzt werden sie in der Lage sein Spielzeug zu manipulieren, indem Heben, Werfen und Fallen.

Mit ihrem neu entwickelten Fähigkeiten werden, Baby lernen, wie man sich selbst zu ernähren und sogar einen Stift halten. Beobachten Sie, wie Baby unabhängiger und zunehmend zuversichtlich, wie sie Meister die folgenden kleinen motorischen Fähigkeiten wächst.

1 bis 2 Monaten

Bei der Geburt sind Ihr Baby die Hände geballt. Selbst wenn Sie durch Drücken auf ihre Handfläche mit den Fingern zu glätten versuchen, werden sie wieder in Fäusten locken – es ist ein Reflex sie mit geboren ist.

Mit rund 3 Monate, beginnt sie ihre Hände auf eigene Faust zu öffnen und langsam die Kontrolle über ihre Bewegungen zu gewinnen. Sie können beginnen, Objekte zu heben – mit dem Daumen – auf den Mund. Sie sollten Babys erhöht Hand-Auge-Koordination bemerkt, als sie herausfindet, dass ihre Hände Teil ihres Körpers sind.

3 bis 4 Monate

Inzwischen hat Baby genug Muskelkoordination entwickelt einen Griff auf kleine Objekte vor ihm platziert zu bekommen. Er wird gerne für Spielzeug zu erreichen und sie auf ihn zu rechen. Wie Babys Vision verbessert und er ist in der Lage Objekte zu folgen bewegen, wird er spielerisch an ihnen zu zucken genießen. eine mobile über die Kleinen die Krippe Hängen wird ihn an den baumelnden Spielzeug nach Swat begeistern. (Achten Sie darauf, das Mobil zu entfernen, wenn er in der Lage ist, um es tatsächlich greifen!)

Manche Babys werden auch erfahren andere Teile ihres Körpers, wie die winzigen Zehen, die schließlich ihren Weg in Babys Mund finden.

5 bis 12 Monate

5 bis 6 Monate

Als Baby wächst, sind ihre flinken Fingern gespannt auf neue und unterschiedliche Texturen und Formen zu erkunden. Weiche Bücher mit hellen Bilder sind perfekt für diese Alters wie sie voll von spannenden Funden sind. Lassen Sie Baby Strich ein Touch-and-Feel-Buch, so dass sie die verschiedenen Texturen zu fühlen beginnen.

Denken Sie daran, dass diese Zeit mit der Entwicklung von einigen großen motorischen Fähigkeiten übereinstimmt, auch in der Lage, aufrecht zu sitzen. all diese Fähigkeiten Kombinationseinrichtung Baby sich für ein paar Minuten zu einer Zeit unterhalten können.

7 bis 8 Monate

Eine spannende Entwicklung – Lernen gehen zu lassen – erlaubt Baby-Spielzeug auf den anderen aus einer Hand zu übertragen. Ihre Kleinen werden beginnen, seine Spielsachen zusammen zu schlagen, Klänge aus dem Klappern erzeugen. Seien Sie sich bewusst, dass, obwohl er seine Blöcke zusammen klatschen kann, Stapel viel später kommt.

Sie werden das Baby spielt gerne mit Spielzeug finden, die Spaß Geräusche machen, wie eine Rassel Schütteln oder sogar eine Reihe von Tasten klimpern. Beide sind große Möglichkeiten, um ihn lehren, Ursache und Wirkung. Baby lieben auch die Reaktion, die er von Ihnen bekommt nach so viel Lärm zu machen – vor allem, wenn er erfährt, dass es Ihre Aufmerksamkeit schnell packt!



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *